Systemische Therapie

 

"Alle Dinge haben zwei Seiten. Spannend wird´s, wenn die dritte Seite dazu kommt."

(unbekannter Autor)

 

Paarberatung / Paartherapie

 

Liebesbeziehungen verändern sich – Missverständnisse, Konflikte oder Beziehungskrisen können entstehen.

Das "Miteinander reden" wird möglicherweise schwierig, Erwartungen an die Beziehung bleiben unerfüllt und Verletzungen geschehen. Nicht selten verlieren sich beide Partner dann in gegenseitigen Vorwürfen und Unverständnis. Als Folge kommt es zum wechselseitigen Rückzug.

Oft liegt in dieser Krise aber auch eine persönliche Entwicklungschance.

 

In der Paarberatung/Paartherapie können Sie:

  •  herausfinden, was mal gut war und noch gut ist
  •  Wünsche und Erwartungen benennen
  •  Ängste und Hoffnungen formulieren
  •  Kritik und Ärger angemessen und wertschätzend aussprechen und anhören
  •  Missverständnisse ausräumen
  •  eine Balance zwischen Geben und Nehmen finden
  •  erlittene Verletzungen und Enttäuschungen, z.B. durch eine Außenbeziehung, thematisieren und überwinden
  •  die Kommunikation miteinander reflektieren und festgefahrene Muster verändern
  •  Vertrauen zueinander (wieder) aufbauen
  •  Intimität, Geborgenheit, Interesse und ein entspanntes Miteinander wiederfinden
  •  herausfinden, ob eine gemeinsame Zukunft gewollt bzw. möglich ist
  •  Ziele für eine gemeinsame Zukunft besprechen, vielleicht neu erfinden oder verhandeln
  •  Bedingungen vereinbaren, unter denen sich jeder/jede weiterentwickeln kann
  •  einen offenen Umgang mit Ihrer gleichgeschlechtlichen Paarbeziehung in der Öffentlichkeit und/oder                                                             im familiären Lebenskontext finden und Probleme damit thematisieren.

Häufige Themen in der Paarberatung/Paartherapie:

  • Kommunikationsprobleme/ Streit/ Sprachlosigkeit
  • unterschiedliche Lebensentwürfe der Partner
  • Eifersucht
  • Außenbeziehungen/ Dreiecksbeziehungen/ Affären
  • ungeklärter/ unerfüllter Kinderwunsch
  • Trennungsgedanken
  • Krise nach der Geburt eines Kindes
  • fehlende oder unbefriedigende Sexualität hier klicken für weitere Info

Mein Angebot richtet sich an gleich- und gegengeschlechtliche Paare.

 

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

(Albert Einstein)

Einzelberatung / Einzeltherapie / Coaching

 

Meist befinden sich Menschen in Veränderungs- oder Entscheidungssituationen, an Übergängen zu neuen Lebensabschnitten oder in besonders herausfordernden Situationen, wenn sie eine Einzelberatung oder ein Coaching in Anspruch nehmen. Sie haben oft das Gefühl, alleine nicht mehr weiter zu kommen, sich im “Kreis zu drehen“ und fühlen sich in Ihrer Lebensqualität eingeschränkt.

 

Mögliche Themen einer Einzelberatung/eines Coachings können sein:

  • Veränderungsprozesse (beruflich oder privat)
  • Entscheidungssituationen die schwer fallen
  • Probleme in der Partnerschaft/Familie
  • Suche nach Lösungen
  • Persönliche Lebenskrisen
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • allgemeine Unzufriedenheit
  • Burnout
  • Depressive Verstimmung
  • Trennung
  • Trauerprozesse und Verluste
  • Konflikte mit anderen Menschen (beruflich oder privat)
  • Ängste, Phobien
  • Arbeitsplatzwechsel
  • Arbeitsplatzverlust
  • Mobing
  • Weiterentwicklung von Kompetenzen

In der Einzelberatung haben Sie den Raum für sich selbst, um über Ihre aktuelle Lebenssituation zu sprechen. Für das Thema wichtige Personen können methodisch einbezogen werden, ohne selbst anwesend sein zu müssen.

 

Möglich sind ein einmaliges Gespräch, Kurzzeitberatung/-therapie oder eine intensive Begleitung über einen längeren Zeitraum hinweg.

Weitere Info:  Beratung

                         Coaching

                         Therapie



Walther Zantz

Systemischer

Familientherapeut & Beratung und Coaching

Professor-Schloßstein-Str.6

D-76855 Annweiler

06346-971337

Praxis-Therapie.Zantz@live.de